Kartenmarkierungen

Was sind Kartenmarkierungen?

Die Markierungen-Menü ist ein praktisches Werkzeug, mit dem Sie Punkte auf der Karte für Ihre kurzfristigen Anforderungen speichern können. Während Favoriten häufig Orte sind, die Sie mehrmals besuchen (z. B. Ihr Fitnessstudio, das Haus eines Freundes usw.), werden mit Hilfe von Markierungen die Orte ermittelt, die Sie möglicherweise einmal benötigen: ein Geschäft, das Sie besuchen müssen, eine Tankstelle auf Ihrer lange Reise usw.

(Image not available offline) (Image not available offline)

Haupteigenschaften

Um die Markierungen zu verwenden, tippen Sie lange auf die Karte und drücken Sie das Flaggensymbol “Markierung”. Das ist es. Sie haben diesen Punkt als Markierung gespeichert. Sie können die Liste von Ihren Markierungen im Menü "Kartenmarkierungen" anzeigen. Diese Oberfläche ist äußerst flexibel, so dass Sie die Markierungen auf verschiedene Weise anordnen können. Im Menü "Kartenmarkierungen" werden drei Hauptregisterkarten angezeigt:

Liste Auf dieser Registerkarte wird die Liste der Markierungen angezeigt, und Sie können deren Reihenfolge ändern. Um Ihre Markierungen neu anzuordnen, ziehen Sie sie einfach mit der Taste "≡" nach oben oder unten in die Liste. Um eine Markierung zu entfernen, drücken Sie die Taste '✓' daneben.

Gruppen Auf dieser Registerkarte werden die Markierungen nach Datum sortiert, sodass Sie die Markierungen, die an einem bestimmten Tag erstellt wurden, bequem auswählen können. Sie können beispielsweise alle Punkte anzeigen, die Sie am Vortag hinzugefügt haben. Sie können Ihre Favoriten als separate Markierungsgruppe importieren und dies auch mit Ihren GPX-Wegpunkten tun. Gehen Sie einfach zu Kartenmarkierungen > Gruppen und tippen Sie auf "+".

Verlauf Hier sehen Sie die Markierungen, die Sie entfernt haben. Um sie wiederherzustellen, klicken Sie auf die Schaltfläche "↻".

(Image not available offline) (Image not available offline) (Image not available offline)

Erweiterte Optionen

Es gibt einige erweiterte Optionen, die Sie ausprobieren können. Öffnen Sie die Registerkarte “Mehr”, um Folgendes zu versuchen:

Sortieren Sie Ihre Marker

Wählen Sie die Option "Sortieren nach", um die Punkte nach der Entfernung, nach Namen oder nach dem Datum zu sortieren, an dem sie hinzugefügt wurden (aufsteigend oder absteigend).

(Image not available offline) (Image not available offline)

Darstellung auf der Karte

Sie können festlegen, wie Sie Ihre Markierungen anzeigen möchten. Verwenden Sie dazu das “Darstellung auf der Karte” Menü oder die Widgets in dem Kartenmarkierungen-Menü. Sie können auch festlegen, dass diese Art von Informationen auf der Karte nicht angezeigt wird. Verwenden Sie dazu die Option "Keine".

In diesem Menü können Sie auch die Richtungsanzeigen zu den Markierungen einblenden oder deren Richtung mit Hilfe von Richtungspfeilen anzeigen. Um es auszuprobieren, aktivieren Sie die Funktionen "Pfeile auf der Karte anzeigen" und "Richtungsanzeiger einblenden".

(Image not available offline) (Image not available offline)

Eine Route planen

Das Planen einer Route anhand Ihrer Kartenmarkierungen ist sehr einfach. Klicken Sie auf "Route planen" und wählen Sie die gewünschten Markierungen aus. Sie können die Route auch anpassen. Nachdem Sie die Markierungen ausgewählt haben, klicken Sie oben rechts auf "Optionen" und wählen Sie die zusätzlichen Funktionen aus, die Sie benötigen.

Klicken Sie auf "Start", um eine Navigationsroute mit den Punkten zu erstellen. Wenn Sie zu Ihrem ersten Punkt zurückkehren müssen, wählen Sie die Option 'Rundfahrt machen'. Die Option "Tür zu Tür sortieren" erstellt eine Route, indem die Punkte auf die am besten geeignete Weise angeordnet werden (basierend auf ihrer Entfernung zueinander). Die Funktion "Umgekehrte Reihenfolge" kehrt die zuletzt gewählte Reihenfolge der Punkte um. (Wenn Sie also Tür zu Tür auswählen und dann umkehren, werden die Punkte immer noch von Tür zu Tür sortiert, die Route wird jedoch in umgekehrter Richtung erstellt.)

(Image not available offline) (Image not available offline)

Speichern der Marker als GPX-Datei

Um alle Punkte bequem zu speichern und gemeinsam zu nutzen, verwenden Sie Kartenmarkierungen> Mehr> "Als GPX-Datei speichern". Nennen Sie und speichern Sie sie.

(Image not available offline) (Image not available offline)

Marker nach Koordinaten hinzufügen

Sie können nicht nur einen Punkt auf der Karte auswählen, sondern auch dessen Koordinaten eingeben. Um es auszuprobieren, gehen Sie zu Kartenmarkierungen> Mehr> Koordinateneingabe.

Geben Sie die Koordinaten ein und benennen Sie Ihre Markierung. Klicken Sie auf "Optionen", um weitere Funktionen anzuzeigen. "Gerätetastatur verwenden" setzt die Tastatur Ihres Geräts als Standard. "Gehe zum nächsten Feld" Symbol wechselt automatisch zum nächsten Feld, sobald das aktuelle Feld abgeschlossen ist. 'Koordinatenformat' legt fest, wie viele Ziffern Ihr Koordinatenindikator haben soll.

(Image not available offline) (Image not available offline)

Um alle Marken gleichzeitig in die Historie zu verschieben, wählen Sie "Alle in den Verlauf verschieben". Dies hilft, wenn Sie eine lange Liste von Punkten haben.