Mapillary-Funktion

Die Mapillary-Ebene bringt Ansichten auf Straßenebene direkt in die OsmAnd-App. So können Sie die Umgebung an jedem beliebigen Ort oder entlang der Route, die Sie mit OsmAnd geplant haben, bequem überprüfen. Wo Bilder fehlen, können Sie sie einfach selbst hinzufügen, damit die anderen Benutzer es nutzen können. Diese Funktion ist aus unserer Zusammenarbeit mit dem Mapillary-Team entstanden, die die Vorteile beider Apps vereint.

So aktivieren Sie es

Um die von Mapillary-Mitwirkenden bereitgestellten Daten anzuzeigen, müssen Sie die entsprechende Ebene auf der Karte aktivieren. Bitte öffnen Sie das Menü 'Karte konfigurieren' und aktivieren Sie die Option 'Mapillary'. Nachdem Sie zur Karte zurückgekehrt sind, wird die Datenebene angezeigt.

(Image not available offline) (Image not available offline) (Image not available offline)

Bilder anzeigen

Bei der Mapillary-Funktion werden die Bilder auf Straßenebene in der OsmAnd-App angezeigt. Aktivieren Sie dazu die Ebene wie oben beschrieben, zoomen Sie hinein, bis Sie grüne Punkte entlang der Straße sehen, und drücken Sie auf eines der Punkten, um das zugehörige Bild anzuzeigen. Mit den weißen Pfeilen können Sie unter der Bilder navigieren. Mit den großen Bildern im unteren Bereich können Sie zu jedem Bild wechseln, das räumlich nah ist, und mit den kleinen Bildern im oberen Bereich können Sie die Bildfolge anzeigen und wiedergeben, die derselbe Mitwirkender gleichzeitig aufgenommen hat. Auf diese Weise können Sie die Straße entlang 'fahren'.

(Image not available offline) (Image not available offline) (Image not available offline)

Filtern der Daten

Neben der Anzeige aller Mapillary-Daten können Sie sie filtern, um herauszufinden, was Sie benötigen. Sie können die Bilder nach Benutzer und Zeitraum filtern. Sie können zum Beispiel Ihre eigenen Beiträge der letzten Woche anzeigen. Um einen Filter anzuwenden, rufen Sie das Menü 'Karte konfigurieren' auf und klicken auf die Option 'Mapillary'. Sie sehen das Optionsmenü. Im Untermenü 'Filter' können Sie einen Mapillary-Benutzernamen eingeben und den Zeitraum auswählen. Dann drücken Sie 'Anwenden'. Bitte beachten Sie, dass Sie die Mapillary-Daten nur bei einer Zoomstufe von 500 m oder näher filtern können. Wenn die Daten als grüne Linien ohne sichtbare separate Punkte dargestellt werden, bedeutet dies, dass Sie eine höhere Zoomstufe haben und die Punkte nicht filtern können.

(Image not available offline) (Image not available offline)

Bilder hinzufügen

Wenn Sie eine Straße ohne Mapillary-Daten bemerkt haben, können Sie selbst Bilder hinzufügen. Sie können dies auf zwei Arten tun. Sie können die Mapillary-Erweiterung bequem mit dem Widget in der oberen rechten Ecke des Kartenbildschirms verwenden. Wenn das Widget fehlt, aktivieren Sie es bitte im Menü "Anzeige konfigurieren". Wenn Sie Bilder hinzufügen möchten, drücken Sie einfach darauf, und Sie werden zur Mapillary-App weitergeleitet (Sie müssen sie separat installieren, z.B. von Google Play).

(Image not available offline) (Image not available offline)

Sie können auch das Kontextmenü eines bestimmten Ortes öffnen, an diesem Ort bis zum Ende der Bilder blättern und "Fotos hinzufügen" auswählen.

Mit den Filtern können Sie sehen, welche Straßen dicht zugeordnet sind und welche nicht. Sie können auch prüfen, ob die Daten aktuell sind oder nicht. Danach können Sie bestimmte Straßen meiden und stattdessen die Straßen verwenden, zu denen Sie Bilder hinzufügen möchten. Bauen Sie dazu eine Route auf, öffnen Sie das Kontextmenü der Route, klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen" und wählen Sie "Straßen vermeiden". Vollständige Anleitung hier.