Entfernungsmesser

Mit der Funktion "Entfernungsmesser" können Sie Entfernungen auf der Karte messen, GPX-Tracks erstellen oder neue Segmente zu Ihren eigenen GPX-Tracks hinzufügen. Diese Funktion hat die ältere Erweiterung für Distanzmessung ersetzt. Wir haben neue Funktionen hinzugefügt und einen völlig neuen Look für maximalen Komfort geschaffen.

Um diese Funktion zu verwenden, rufen Sie einfach das OsmAnd-Hauptmenü auf und tippen Sie auf "Entfernungsmesser". Die Karte wird unten mit einer Symbolleiste angezeigt. Beginnen Sie damit, den ersten Punkt auf die Karte zu setzen und den nächsten (einen oder mehrere) hinzuzufügen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Hinzufügen" oder berühren Sie einfach einen Ort auf der Karte. Die Gesamtentfernung wird in der Symbolleiste angezeigt. Sie können die Schritte auch mit den Pfeiltasten rückgängig machen oder wiederholen.

(Image not available offline) (Image not available offline) (Image not available offline)

Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Punkten fertig sind, klicken Sie auf "Optionen". Dort können Sie verschiedene praktische Funktionen ausprobieren:

  • Auf Straße einrasten – Diese Funktion erstellt eine Route mit all Ihren Punkten. Sie können den Auto-, Fahrrad- oder Fußgängermodus wie gewohnt einstellen
  • Als neue GPX-Datei speichern – Damit können Sie Ihre Messungen als Punkt oder Linie speichern
  • Zu einer GPX-Datei hinzufügen – Fügt die erstellte Linie (in Form von geraden Segmenten) zu einer GPX-Datei Ihrer Wahl hinzu
  • Alle löschen – Entfernt alle Punkte.
(Image not available offline) (Image not available offline) (Image not available offline)

Sie können jeden Punkt Ihrer Wahl verschieben (wenn Sie beispielsweise mehrere Punkte hinzugefügt haben und einen von ihnen verschieben müssen, müssen Sie nicht alle Schritte rückgängig machen). Tippen Sie dazu auf einen Punkt und wählen Sie 'Verschieben'. Ziehen Sie nun die Karte, bis der Punkt korrekt ist. Klicken Sie dann auf "Anwenden". Sie können einen Punkt auch entfernen, indem Sie darauf drücken und "Löschen" auswählen. Denken Sie daran, dass Sie jeden Schritt mithilfe der Pfeilschaltflächen in der unteren Symbolleiste rückgängig machen und wiederherstellen können.

Es gibt auch eine praktische Option, mit der Sie Punkte vor oder nach den zuvor hinzugefügten Punkten hinzufügen können. Tippen Sie einfach auf einen Punkt und wählen Sie 'Punkt dahinter hinzufügen' oder 'Punkt davor hinzufügen'. Ziehen Sie die Karte, bis Sie einen perfekten Ort für Ihren neuen Punkt finden. Tippen Sie anschließend auf "Anwenden" oder tippen Sie auf "Hinzufügen", um mehr als einen Punkt hinzuzufügen. Um dieses Menü zu schalten, tippen Sie auf 'Abbrechen'.

(Image not available offline) (Image not available offline) (Image not available offline)

Zusammen mit den genannten Funktionen können Sie auch bequem Ihre GPX-Datei bearbeiten. Gehen Sie zu Meine Orte> Tracks> Wählen Sie Ihren Track>, drücken Sie die Taste "+" und wählen Sie eine der drei Optionen:

  • 'Strecke hinzufügen' - fügt Ihrer Datei eine gerade Linie (oder mehrere gerade Abschnitte) hinzu.
  • 'Routenpunkte hinzufügen' - fügt Punkte hinzu, die die Zwischenziele auf dem Track sind. Um eine neue Route zu berechnen, klicken Sie auf "Hinzufügen", um dem Track einen oder mehrere Punkte hinzuzufügen. Wählen Sie dann "Optionen"> "Auf Straße einrasten". Wählen Sie anschließend Ihr Navigationsprofil (Auto, Fahrrad oder Fußgänger) aus. Der neue Track ist fertig.
  • 'Wegpunkt hinzufügen' - erstellt separate Wegpunkte, die dem Track hinzugefügt werden.

Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, klicken Sie auf "Speichern".

(Image not available offline) (Image not available offline) (Image not available offline)

Sie können eine Entfernung auch mit dem Radius-Lineal Zirkel messen. Um den Messmodus zu verlassen, drücken Sie bitte die 'X'-Schaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.