Online-Karten

OsmAnd Online-Karten sind eine umfassende Ergänzung zu der bereits umfassenden Basis von OpenStreetMap, die die App verwendet. Mit dieser Erweiterung können Sie neue Ebene mit Informationen aus einer anderen Quelle (z. B. Satellitenansicht, Wanderroutenansicht bis hin zu ganz bestimmten Daten wie Hydrantenstandorten ) zu Ihrer Karte hinzufügen. Sie können auch die Hauptquelle der Karte von Vektorkacheln ändern.

(Image not available offline) (Image not available offline)
Vorteile:
  • Online-Karten kleinerer Gebiete sind in der Regel kompakter und auf solche Weise sparen Festplattenspeicher, wenn die Offline-Karte nicht verfügbar ist;
  • Die Anzeigezeit ist erheblich schneller, da Karten nicht auf dem Gerät gerendert werden;
  • Online-Karten können mit MapCreator zwischengespeichert werden.
Hauptnachteile:
  • Es ist sinnvoll, Online-Karten nur für kleine Gebiete zu verwenden. Die Größe der Online-Kacheln für ein Land könnte mehr als mehrere GB betragen;
  • Kein Wechsel zwischen verschiedenen Kartenmodi;
  • Keine zusätzlichen Ebenen wie Transport oder POI sind auf der Karte verfügbar;
  • Es ist nicht möglich, eine Karte mit lesbarem Text zu drehen (Text wird mit der Karte selbst gedreht und ist daher nicht leicht lesbar).

Wie benutzt man Online-Karten

Um eine Online-Karte als Basiskarte auszuwählen, gehen Sie zu Karte konfigurieren - Kartenquelle und wählen Sie die gewünschte Karte aus der Liste aus. Wenn die gewünschte Karte nicht in der Liste angezeigt wird, wählen Sie Mehr installieren, um die gesamte Liste der verfügbaren Installationen anzuzeigen. Sie können nicht nur eine Karte verwenden, sondern Sie können bis zu zwei davon zur Basiskarte hinzufügen: Wählen Sie eine Unterlage und eine Auflage, um die drei Ebenen auf dem Bildschirm zu kombinieren. Sie können beispielsweise eine grundlegende OsmAnd-Karte öffnen, eine Satellitenansicht hinzufügen und eine Radroutenkarte darunter legen.

Aber wie kann man sich alle Karten ansehen, ohne sich in den Details zu verlieren? Passen Sie einfach an, welche Informationen aus der Karte Sie benötigen, und legen Sie die Transparenz der Ebene fest. Das Kombinieren der Microsoft Earth-Karte mit der grundlegenden OsmAnd-Karte kann beispielsweise sehr hilfreich sein. Sie können alle übermäßigen Daten auf der Karte ausblenden und Straßen einfach über die Satellitenbilder legen. Um die Optionen festzulegen, die Sie vor der aktuellen Karte ausblenden möchten, gehen Sie zu Karte konfigurieren - Ausblenden und markieren Sie Gebäude, Polygone, Grenzen oder alle mögliche Optionen zusammen.

(Image not available offline) (Image not available offline) (Image not available offline)

So bereiten Sie Rasterkarten vor

Obwohl die Erweiterung "Online-Karten" heißt, können Sie die Karten auch ohne Internet nutzen. Sie müssen nur die Kartenabschnitte (oft als Kacheln bezeichnet) speichern, um sie später verwenden zu können. Laden Sie dazu ein spezielles MapCreator-Tool herunter, das von OsmAnd entwickelt wurde.

Wählen Sie den Bereich aus, den Sie herunterladen möchten, klicken Sie auf “Karte herunterladen”, wählen Sie die Größte zu ladende Vergrößerung fest und laden Sie Kacheln herunter. Kopieren Sie sie in den Ordner osmand / tiles / * tile type * Ihres Telefons.

Online-Kacheln können hilfreich sein, wenn Sie nur einen kleinen Kartenausschnitt benötigen oder wenn Sie einen bestimmten Kartentyp in einem begrenzten Gebiet verwenden möchten, aber nicht die gesamte Region herunterladen möchten. Sie können in endlosen Situationen nützlich sein.

(Image not available offline) (Image not available offline)

Mobiler Atlas-Ersteller

Sie können auch Ihre eigene Kachelkarte mit der Mobile Atlas Creator-Software (MOBAC) erstellen. Es ist ein kostenloses Tool zum Erstellen von Open-Source-Karten, mit dem Sie Offline-Kacheln aus verschiedenen Quellen erstellen können. Sie brauchen einfach das Programm herunterzuladen und dann es auszuführen. Wählen Sie im Formatauswahldialog OsmAnd SQ lite oder OsmAnd-Kachelspeicher. SQ Lite ist eine einzelne Datei mit dem von Ihnen ausgewählten Bereich, während Kacheln separate Teile der auf Ihrem Gerät gesammelten Karte sind. SQ Lite ist oft bequemer, da es an einem Ort gespeichert wird und weniger Speicherplatz benötigt. Wählen Sie einen Bereich aus, wählen Sie einen 'Atlas', drücken Sie Auswahl hinzufügen und klicken Sie dann auf Laden. Ihre Kacheln werden gespeichert. Sie können auch Kartenquelle, Zoomstufen und andere Funktionen auswählen, bevor Sie sie laden.

(Image not available offline)